Laseroptisches Ausrichten

Laseroptisches Wellenausrichten

Für die optimale Nutzung von rotierenden Maschinen und Anlagen müssen diese sowohl waagrecht als auch senkrecht ausgerichtet werden. Selbst flexible Kupplungen übertragen die Kräfte einer Fehlausrichtung von den Wellen auf diverse Komponenten. Schlecht fluchtende Wellen oder Riemenantriebe sind daher in sehr vielen Fällen für Maschinenschäden und Maschinenausfälle verantwortlich. Um Wellen und Riemen bestmöglich ausrichten zu können, werden modernste laserunterstützte Ausrichtesysteme verwendet. Die modernen laseroptischen Systeme sind den herkömmlichen Ausrichtemethoden weit überlegen, da diese meist zu ungenau, zeitaufwendig und oft nicht praktikabel sind.

Typische Anwendungsgebiete für das laseroptische Wellenausrichten

  • Horizontal-/Vertikalmaschinen
  • Elektromotore
  • Maschinenzüge
  • Getriebe
  • Riemenantriebe
  • Kettentriebe
  • Kardanwellen
  • Fundamentbewegungen
  • Bestimmung von thermischen Wachstum
  • Kontrolle von Rohrleitungsverspannungen

Warum Kardanwellen ausrichten?  –> Sehen Sie das nachfolgende Video!

Produkte

Success Story
ROTALIGN und OPTALIGN setzen Meilenstein in der Arbeitssicherheit

Windkraftanlage

Sicherheitsingenieure weltweit dürfen aufatmen. Durch die ROTALIGN und OPTALIGN Technologie von PRÜFTECHNIK ist das Ausrichten von Maschinenwellen – insbesondere Getriebewellen – um ein Vielfaches sicherer geworden. Gekuppelte Wellen, die während der Ausrichtmessung nicht per Hand gedreht werden dürfen z.B. in Getriebegenerator-Windkraftanlagen, können dank der einmaligen Laser-Sensor-Technologie absolut sicher für die Ausrichtung vermessen werden. Dieses Verfahren geht mittlerweile soweit, dass bereits Hersteller von Windkraftanlagen diese spezielle Technologie aus Bayern explizit wegen der speziellen HSE-Vorschriften (Health and Safety Execution) vorschreiben!

 

Reduzieren Sie Ihre Wartungskosten

Simulieren Sie mit unserem ROI-Rechner die Kosten, die Sie mit laseroptischem Ausrichten einsparen können.

Hier geht es zum ROI Rechner

Geräte zur Wellenausrichtung und geometrischen Vermessung – vom Erfinder PRÜFTECHNIK

Das modular aufgebaute Angebot mit einfach zu bedienenenden Produkten ermöglicht Ihnen immer eine passende Lösung für Ihre Anforderungen zu finden. So können Sie je nach Anforderung und Budget das jeweils optimale System auswählen.

Produktübersicht

ROTALIGN touch EX

ist das Premium-Ausrichtwerkzeug für den EX-Bereich. Das System überzeugt mit intuitiver Bedienung, robusten Komponenten und umfangreichem Funktionsumfang für nahezu jede Ausrichtaufgabe vor Ort.

Anwendungen

  • Horizontale, vertikale und flanschmontierte Maschinen
  • Gekuppelte, ungekuppelte und nicht drehbare Wellen
  • Kardanwellen

Merkmale

  • Komponenten zertifiziert nach ATEX für Zone 1
  • sensALIGN 5 Sensorik mit Einstrahl-Lasertechnologie
  • SWEEP- und PASS Messmodus
  • Funk-Datenübertragung
  • Smiley-Icons zur visuellen Bewertung des Ausrichtzustands
  • Simultane Überwachung von horizontalen und vertikalen Korrekturen in Echtzeit
  • Berücksichtigung von Ausrichtvorgaben und thermischem Wachstum
  • Kippfuss-Diagnose
  • Mobile Konnektivität integriert: WLAN, Bluetooth, RFID, Kamera
  • ARC 4.0 PC-Software für Datentransfer via Cloud

Präzision trifft auf Konnektivität

• Tablet-ähnlicher kapazitiver Touchscreen-Monitor mit 3D-Display
• Extrem robust dank verstärktem Glasbildschirm und stabilem Gehäuse
• Integrierte mobile Konnektivität: RFID, Wi-Fi, Bluetooth und Kamera
• Kardanwellen-Ausrichtung im eingebauten Zustand
• Vertikale Maschinenausrichtung mit vertiSWEEP
• Kippfußdiagnose
• Hohe Messqualität mit intelliSWEEP, intelliPASS und intelliPOINT
• Kontinuierliche Überwachung der relativen Positionsveränderungen von Maschinen mit Live Trend
• Schwingungs-Spot-Prüfung zur Messung der Gesamtwerte
• ALIGNMENT RELIABILITY SOFTWARE 4.0 Datenübertragung über die Cloud*

* enthalten in der „Konnektivitäts“- und Vollversion

Rotalign touch (1,24 MB) Ausrichten von Windkraftanlagen - Success story (217 KB)

 

OPTALIGN touch von PRÜFTECHNIK ist das grundlegende Basistool in jedem Instandhaltungsbetrieb!

Leichte Bedienung

OPTALIGN touch von PRÜFTECHNIK ist die allererste Wahl für das einfache, schnelle und routinemäßige Ausrichten von Wellen und Maschinen: ein unverzichtbares Tool für jeden Instandhalter. Jeder kann das OPTALIGN touch System bedienen. Der Touchscreen-Computer führt den Benutzer intuitiv durch das Messprogramm. Das helle Farbtouchscreen-Display in Kombination mit dem leistungsstarken Rechner vereinfacht aufwendige Prozesse, ohne dass die Präzision beeinträchtigt wird.

Das Basistool für Instandhalter

OPTALIGN touch ist die neue Dimension für alltägliche Ausrichtaufgaben. Sein Einsatzgebiet: Pumpen, Motoren, Getriebe und Verdichter, u.a. Anspruchsvollere Ausrichtaufgaben, wie beispielsweise Live Trend für die Messung von Positionsänderungen der Maschine, können ganz einfach mit einem schnellen und simplen Upgrade der Laser-/Sensor-Einheit auf den hochmodernen sensALIGN 7 durchgeführt werden. Damit steht die ganze Welt der intelligenten Ausrichtungsfunktionen von PRÜFTECHNIK in nur einem Basisgerät zur Verfügung.

Kabellose Kommunikation

Das neue OPTALIGN touch-Ausrichtungssystem besteht aus dem touch-Computer und der PRÜFTECHNIK sensALIGN 5 Sensor-/Laser-Einheit. Die WiFi-Verbindung und der Cloud basierte Dateitransfer eröffnen die ganze Welt der kabellosen Kommunikation. Die Sensor-Computer-Kommunikation erfolgt ebenso kabellos via Bluetooth, somit sind Kabel ein Relikt aus grauer Vorzeit. Cloud Computing beginnt jetzt – Cloud Computing beginnt mit PRÜFTECHNIK! Das ist der Start in die Zukunft!

Features für Routineaufgaben

Das OPTALIGN touch Wellen- und Maschinenausrichtsystem beinhaltet alle wichtigen Features und Messmodi für sämtlche tagtäglichen Ausrichtanforderungen:

SWEEP Messmodus in horizontaler und vertikaler Richtung // Live Move in Echtzeit auf dem Display // InfiniRange ermöglicht selbst bei größter Fehlausrichtung eine präzise Messung // Maschinenrotation auf dem Display // Kippfußerkennung // automatische Auswertung des Ausrichtzustandes // Bluetooth-Kommunikation uvm.

Die sensALIGN Technologie beruht auf der PRÜFTECHNIK eigenen Single-Laser-Technologie, die hochgenaue Messergebnisse und einfachste Montage und Messung vor Ort garantiert. Die sensALIGN Sensorik beinhaltet u.a. zwei große positionsempfindliche HD-Detektoren und MEMS-Neigungsmesser.

Mit dem kontinuierlichen SWEEP Messmodus werden Hunderte von Messpositionen während der Wellendrehung automatisch aufgenommen. Die Messung kann in jeder Drehrichtung starten und der Sensor in jeder beliebigen Winkelstellung an der Welle positioniert sein.

OPTALIGN touch (507 KB) Ausrichten von Windkraftanlagen - Success story (217 KB)

Wellenausrichten schnell und effizient mit SHAFTALIGN OS3
System für Einsteiger und einfache Ausrichtaufgaben

• Ausrichten von horizontalen, vertikalen und flanschmontierten Maschinen
• Einfache Bedienung mit Autoflow
• Automatischer Messmodus Active Clock eliminiert Bedienfehler
• Automatische Bewertung des Ausrichtzustands mit Smiley-Icons
• Flip Machines-Funktionalität
• PDF-Messprotokolle direkt auf dem USB-Stick speichern
• Inklusive Bluetooth-Kommunikation

Die intuitive Autoflow-Funktion führt den Bediener Schritt für Schritt durch die Messung zur einfachen und schnellen Bestimmung des Ausrichtzustands. Alle relevanten Messergebnisse werden graphisch auf einem Bildschirm angezeigt.
Mit TolCheck zeigen Smiley-Icons den Ausrichtzustand an und übernehmen somit die Interpretation der Messergebnisse. Mit dem innovativen Messmodus Active Clock reichen für eine Messung ein 70 Grad-Drehwinkel und die automatische Aufnahme von 3 oder 4 Messpositionen.

Shaftalign OS3 (996 KB)

Mobil, konnektiv, bequem

• Für Apple- und Android-Geräte
• Komplett kabellos mit Bluetooth
• Intuitive Touchscreen-Bedienung
• Anzeige des Ausrichtungszustands durch Smileys
• Versand des PDF-Berichts per E-Mail oder Web-Upload

Wellenausrichtung mit mobilen Geräten bedeutet mehr Mobilität und Flexibilität.

Aber tab@lign kann noch mehr. Die App funktioniert mit Apple- und Android-Geräten, sodass Sie für diese Aufgaben ganz einfach Ihr eigenes Tablet oder Smartphone benutzen können. Bei Bedarf ist ein robustes Industrie-Tablet mit handschuhkompatiblem Touchscreen als zusätzliche Option verfügbar.

tab@lign besteht aus der App, den OS3-Sensoren und einem Bluetooth®-Modul für die drahtlose Kommunikation.

Mit seinem kompakten Transportkoffer und der intuitiven Touchscreen-Benutzeroberfläche eignet sich tab@lign perfekt für Servicetechniker im Einsatz und gelegentliche Nutzer. Zu den typischen Anwendungsbereichen zählt beispielsweise die Ausrichtungsprüfung von Motorpumpengruppen während der Montage oder Revision.

tab@lign (816 KB)

TBE stellt für nahezu jede Maschinengröße die passenden Ausgleichsbleche in hochwertiger Edelstahlqualität bereit.

Die vorgefertigten Passplatten sind kostengünstiger als handgefertigte Passplatten und lassen sich einfacher bei der Aufstellung und Reparatur der Maschinen handhaben.

Die vorgefertigten Passplatten sind bis zu vier Mal günstiger als handgefertigte Passplatten! Dies wird anhand einer einfachen Rechnung deutlich: Arbeitszeitstudien belegen, dass für die Herstellung einer einzigen Passplatte bis zu 15 Minuten benötigt werden. Vorgefertigte Passplatten reduzieren nicht nur die Arbeitszeit während der Installation und Reparatur, sondern sie erleichtern auch die Bestandsführung. Außerdem verringern sie das Verletzungsrisiko durch Schneiden und Einfügen scharfkantiger Passplatten.

Jeder Passplatten Koffer enthält ein komplettes Sortiment an Passplatten, so dass Sie jederzeit die richtige Größe und Dicke griffbereit haben. Der Koffer ist extrem robust.

Passplatten – Ihre Vorteile im Überblick:

  • Fünf unterschiedliche Abmessungen und diverse Dicken, für fast alle Maschinenfüße geeignet
  • Aus hochwertigem Edelstahl und somit beständig gegen Korrosion, Säuren und Laugen
  • In ihrer Dicke so gestaffelt, dass sich mit nur 3 Passplatten praktisch alle Höhen bis 3 Millimeter zusammenstellen lassen. Das spart Geld und verhindert gefährliche Federpakete unter den Füßen
  • Für eine „satte“ und kraftschlüssige Auflage aller Flächen
  • Mit dauerhaften Angaben über Abmessungen und Dicke versehen
  • Mit gelochter Lasche zum leichteren Verschieben oder Herausziehen
  • Gibt es sowohl einzeln als auch in verschiedenen Sortimentkoffern
  • Wieder verwendbar
  • Längliche Form, um den Maschinenfuß optimal ohne gefährliche Materialüberstände zu unterlegen

NEU – absofort sind auch Sonderformen bestellbar! Siehe NEWS

 

Individuelle Aufspannvorrichtungen für Spezialmessungen

Zur Lösung nichtalltäglicher Messaufgaben, stehen eine Vielzahl an Adaptern und Aufspannvorrichtungen zur Verfügung. In der zum Download bestimmten Datei, werden Sie sicher richtige Lösung für Ihre Messaufgabe finden.

Passplatten (792 KB) Passplattenkoffer (126 KB) Aufspannvorrichtungen - Überblick (2,57 MB)

Präzise Laserausrichtung von Riemenscheiben

Effizientes, zeitsparendes System zur Laserausrichtung von Riemenscheiben, das von nur einer Person bedient werden kann, verlängert die Lebensdauer Ihrer Maschinen

• Effizient und einfach: Bedienung durch nur eine Person
• Zeitsparend: Zeigt nach dem Einrichten gleichzeitig Verschiebung sowie vertikalen und horizontalen Winkel an.
• Keine Gegenprüfung: Nur einmal messen und korrigieren.
• Weniger Vibrationen und Riemengeräusche
• Weniger Stillstandszeiten und Energiekosten
• Längere Lebensdauer von Riemen, Riemenscheibe und Lagern.

Pullalign (707 KB)

GEO CENTER ist eine vielseitig einsetzbare PC-Software für das geometrische Vermessen von Maschinenoberflächen und -teilen. Sie eignet sich für eine große Vielfalt an industriellen Messanforderungen, vom Vermessen der Ebenheit einer Maschinengehäusehälfte über das Überprüfen auf Rechtwinkligkeit zweier Maschinenoberflächen bis hin zum Vermessen der Parallelität von Flanschen bei einer Windkraftanlage.

Dank GEO CENTER können Sie die gesamte Messaufgabe nahtlos anhand einer einzigen Softwareanwendung durchführen:

  • Messung vorbereiten
  • Messen
  • Messergebnisse analysieren
  • Bericht erstellen und archivieren

Der Ausrichttechniker benötigt dafür lediglich einen Laptop-Computer mit der installierten GEO CENTER Software. Die Messsoftware ist direkt mit dem PRÜFTECHNIK-Messsensor verbunden. Je nach Anwendung kann es sich dabei beispielsweise um den LEVALIGN, den sensALIGN oder den INCLINEO handeln. Anschließend werden die Messdaten über Bluetooth direkt vom Sensor an die Software übermittelt, wodurch ein Handheld-Messgerät komplett überflüssig wird.

Dank effektiver Funktionen sind Sie bei der Messaufgabe sehr flexibel:

  • Standardmäßige oder benutzerdefinierte Vorlagen
  • Ein benutzerdefinierter Versatz der Spannvorrichtung bietet hohe Flexibilität bei der Platzierung der Messeinheit
  • Benutzerdefinierte Toleranzen
  • Anpassbare Berichte
  • Möglichkeiten des Imports und des Exports
GEO Center (3,45 MB)

LEVALIN expert

Einfache Messung von Ebenheit und Nivellierung mit einem selbstausrichtenden, rotierenden Laser

  • Messen der Ebenheit, Geradlinigkeit, Parallelität, Rechtwinkligkeit und der Nivellierung von Flanschen und Fundamenten
  • Effiziente und einfache Bedienung durch nur eine Person mit dem selbstausrichtenden, rotierenden Laser
  • Reichweite des Laser: 200 m, Sensor-Messbereich: 70 mm
  • PC-Software zur Analyse der Messungen und zum Erstellen professioneller Berichte
  • Leistungsfähige Softwarefunktionen zum Vergleich zweier Oberflächen, z.B. in einer Presse, und zur Erweiterung des Messbereichs auf große Flächen
  • Integrierte drahtlose Kommunikation.
LEVALIGN Expert (343 KB)

Service

TBE Ausrichtservice – Wellenausrichtungen mit modernster Messtechnik und dementsprechender Erfahrung

Die optimale Ausrichtung ist sowohl bei einer Welle –, Kupplungverbindung, bei Kardanwellen aber auch Riemenantriebe entscheidend, um eine zuverlässige Funktion und einen dauerhaften Betrieb sicher zu stellen. Ob bei Neumontage, Reparatur oder Umbau, eine gewissenhafte und dokumentierte Ausrichtung Ihrer Maschinen und Anlagen ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg Ihrer Anstrengungen und Investitionen.

Im Bereich des laseroptischen Wellenausrichtens bieten wir Ihnen folgende Optimierungspakete an:

TBE Align-Basic

Mit unseren hochmodernen laseroptischen Ausrichtesystemen ermitteln wir direkt im Feld den Parallelversatz, den Winkelversatz in horizontalen sowie vertikalen Ebene und dies mit höchster Präzision. Daraus leiten wir nötige Korrekturmaßnahmen ab und korrigieren diese mit Hilfe hochwertiger Passplatten an Ort und Stelle. Eine nachfolgende Kontrollmessung ist obligatorisch. Diese Prozedur sollte zum Standard jeder Reparatur oder Neumontage zählen.

TBE Align-Plus

Zusätzlich zu den im Basic-Paket enthaltenen Leistungen werden sämtliche Messdaten erfasst und gespeichert. Diese Daten erhalten Sie in einem Messbericht zusammengefast, für Ihre persönliche Verwendung. Weiteres erfolgt eine visuelle Kontrolle der Maschine, insbesondere der Kupplung.

Folgende Leistungen sind in unseren Optimierungspaketen enthalten:

  • Ablaufbesprechung vor Beginn der Messungen
  • Präzisionsmessung mit aktueller Lasertechnik
  • Korrektur eines vorhandenen Versatzes
  • Kontrollmessungen
  • Datenspeicherung (nur beim Align-Plus-Paket)
  • Erstellung eines übersichtlichen Messberichtes inkl. Messdaten und Grafiken (nur beim Align-Plus-Paket)

Um unsere Serviceleistung bestmöglich durchführen zu können, sind folgende Voraussetzungen notwendig:

  • Anlagen und Maschinen müssen stehen
  • Ablaufbesprechung vor Beginn der Messungen
  • Anwesenheit von verantwortlichem Fachpersonal zur Maschinenmanipulation
  • Zugänglichkeit der zu überprüfenden Maschinen und Anlagen
  • Die Welle muss drehbar und gekuppelt sein
  • Die Welle muss die Möglichkeit bieten, Lasersensoren zu fixieren
  • Ein ausreichender Manipulationsfreiraum muss vorhanden sein

Ausrichten mit TBE (717 KB) Auswirkungen von Ausrichtfehlern bei Kardanwellen (6,14 MB)

Video zum Thema laseroptisches Ausrichten

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
← Zur Produktübersicht